(Change Language: View in English )

Militärische Luftfahrt

Defence markets banner

Rolls-Royce ist der zweitgrößte Hersteller militärischer Luftfahrttriebwerke der Welt und liefert Antriebe für rund 25 Prozent der weltweiten Militärflotte. Gegenwärtig befinden sich rund 18.000 Triebwerke dieses Geschäftsbereiches im Einsatz.

Wir liefern Triebwerke in sämtlichen Kategorien – von Transport-, Schulungs- und Kampfflugzeugen über Hubschrauber bis zu taktischen und unbemannten Luftfahrzeugen. Aktuell ist das Unternehmen an zwei der weltweit größten Kampfflugzeug-Programmen beteiligt: dem Eurofighter und dem Joint Strike Fighter.

Rolls-Royce Deutschland blickt auf eine langjährige Tradition der Partnerschaft mit der Bundeswehr zurück, die seit mehr als 50 Jahren besteht.

Insgesamt wird die Bundeswehr in den kommenden Jahren rund 1.400 Rolls-Royce Triebwerke oder Partnerschaftsprodukte nutzen. Damit ist Rolls-Royce an nahezu allen wichtigen fliegenden Waffensystemprogrammen beteiligt.

Weiterhin ist Rolls-Royce führender Partner in den folgenden Partnerschaftsprogrammen mit Anwendungen in der Bundeswehr: RB199 für das Waffensystem Tornado, EJ200 für das Waffensystem Eurofighter sowie Tyne für das Transportflugzeug C-160 Transall.

|
» Email
Mobile phone icon

» Sign up to the RNS on your handheld device or mobile phone

Alert service icon

» Sign up to get the latest news
delivered to your inbox

Contact us icon

Contact us