(Change Language: View in English )

Technischer Service

Basierend auf unseren Erfahrungen in der Entwicklung und Produktion von Luftfahrtantrieben haben wir eine Reihe von Spezialdienstleistungen in unserem Portfolio, die wir einem breiten Kundenstamm in der Fertigungsindustrie anbieten.

Diese technischen Services umfassen unter anderem die folgenden Bereiche:
Temperaturlacke, sensitive Farben, Telemetrie, Messtechnik und Kalibrierung, Instrumentierung, Datenanalyse, Lösungen aufwendiger Messaufgaben, mechanische Prüfung, Metallographie, NDT Prüfung, NDT Analyse, dimensionales Messen und technische Trainings.

Temperaturlacke

Temperaturlacke sind temperaturempfindliche Farben, die verwendet werden, um Höchstwerte der Oberflächentemperatur einschließlich der umgebenden Temperaturgradienten zu messen, indem sich ihre Farbe irreversibel verändert.

Sensitive Farben

Mit diesem neuen Verfahren kann, mit erheblich weniger Zeitaufwand als bisher, eine flächenhafte Thermal- bzw. Druckanalyse durchgeführt werden.

Telemetrie

Mit unseren Telemetriemodulen lassen sich Drehmomente, Drücke, Schwingungen und Temperaturen messtechnisch erfassen und berührungslos übertragen.

Messtechnik und Kalibrierung

Eine Vielzahl von werkskalibrierten Sensoren bzw. auch Messsystemen für die Messung von Druck, Temperatur, Dehnung, Schwingung, Winkel steht für Messkampagnen die vom Kundenbetreuung selber oder auch von Rolls-Royce-Messspezialisten durchgeführt werden zur Verfügung.

Instrumentierung

Applikationen von DMS, Hochtemperatur-DMS, Druckmessstellen, Temperaturmessstellen und individuellen Sensoren (z.B. Schwingung, Winkel) auf rotierenden und statischen Bauteilen die Temperaturen bis zu 1000 °C ausgesetzt werden dürfen.

Daten-Analyse

Im Tätigkeitsbereich der Erfassung und Analyse dynamischer Messdaten, zum Beispiel: Druck, Temperatur, Dehnung, Schwingung verfügen wir über ein breites Spektrum an Aufzeichnungs- und Analysemöglichkeiten.

Lösungen für aufwendige Messaufgaben

Jedes Messproblem betrachten wir als eine Herausforderung. Denn es beinhaltet auch gleichzeitig die Möglichkeit neue Verfahren zu entwickeln und innovative Ergebnisse zu erzielen.

Mechanische Prüfung

Die mechanische Prüfung wurde bei Rolls-Royce aufgebaut, um Lebensdauerdaten von Materialien zu generieren, die im Kerntriebwerk eingesetzt werden. Die Kernkompetenz liegt daher auf Schwingungsversuchen im Hochtemperaturbereich.

Metallographie

Zur Untersuchung von Schadensfällen stehen ein Rasterelektronenmikroskop sowie die komplette Ausstattung einer Metallographie zur Verfügung.

Zerstörungsfreie Prüfung

Ein breites Spektrum von zerstörungsfreien Prüfverfahren sowie die entsprechende Vorbereitung von Bauteilen wird bei Rolls-Royce von nach Luftfahrtnorm qualifiziertem Personal durchgeführt.

NDT Sensible Magnetfeldmessungen

Magnetic Remanence Method (MRM), Low Frequency Eddy Current Testing (LFEC), Thermoelectric Method und Magnetic Readout (TEM).

Dimensionales Messen

Kalibrieren und Messen nach DIN ISO 9001, JAR 21JA, JAR 145, JAR 21-G und FAR 145.

|
» Email
Mobile phone icon

» Sign up to the RNS on your handheld device or mobile phone

Alert service icon

» Sign up to get the latest news
delivered to your inbox

Contact us icon

Contact us